Mein Look der Woche: Fashiontrend Farbe!

Der Sommer wird bunt und ich freue mich darauf. Ganz egal ob knallig oder pastös – ich trage gerne Farben, da sie den Alltag aufhellen und gute Laune machen.

Dabei sind den Kombinationen der Fashiontrends keine Grenzen gesetzt: Schlichte Materialien, plissierte Stoffe, Spitze,  Muster und Kunstdrucke in allen Varianten sind erlaubt. Ich präsentiere heute zwei farbenfrohe Outfits von Issey Miyake. Einmal in konträren Farben, einmal Ton in Ton. So geht der Sommer! Dazu trendige Plateau-Sneaker von Acne Studios mit farbigen Schnürsenkeln. 

Mein Look der Woche: Ran an die Pantoffeln!

Und raus auf die Straße. Im „Glitzer-Birkenstock“ mit Swarovski-Kristallen fühlen sich unsere Füße jetzt besonders wohl!

Längst sind die klassischen Birkenstock-Sandalen als modischer Schuh anerkannt. International sogar noch viel mehr als hierzulande. In Paris, New York und Tel Aviv prägen sie das modische Strassenbild und vor den Birkenstock-Geschäften bilden sich zu Hochzeiten schon mal lange Schlangen.

Ich liebe sie mittlerweile in allen Ausführungen – egal, ob es das Modell Eva, aus Plastik, Made in Germany – zum sensationellen Preis von 25 Euro ist. Oder unser Neuzugang und mein persönlicher Favorit für diesen Sommer: die Glitzeredition in Anthrazit mit Swarovski-Kristallen. Die traditionelle Korksohle ist bei diesem Modell in Handarbeit mit schwarzem Leder bezogen. Das macht aus der Birkenstock-Idee eine chice Sandale, die zu jedem Outfit und Anlass passt. Mich freut besonders, dass der Birkenstock-Schuh nicht nur toll aussieht, sondern auch super bequem ist! Also Mädels: ran an die Pantoffeln!

Mein Look der Woche: Streifenliebe

Spätestens jetzt ist klar: Es gibt sie, die Temperaturen über 20 Grad!

Ich habe Lust ohne Leggings oder Strümpfe zu gehen, die neuen Kleider aus dem Schrank zu holen und den Sommer zu feiern. Mein erster Griff: das fröhliche Streifenkleid von Massimo Alba. Das weit fließende Kleid in der neuen Länge ist aus luftig-leichtem Baumwolle-Leinen-Stoff. So fühlen sich die Tage an wie der Sommer am Meer!

Mein Look der Woche: Tanz der Elfen

Wer von euch träumt nicht davon als Feen und Elfen durch das Leben zu tanzen …

Lebensfreude pur vermitteln die duftigen Baumwollkleider von Susanne Bommer. Die verlängerte Rückenpartie unseres Modells geht mit jeder Bewegung mit und verleiht uns Erden-Engeln Flügel.

Susanne Bommer hat uns ein wunderbares Kleid gezaubert. Kombiniert mit der kleinen Strickjacke aus Seide-Cashmere können wir das wunderschöne Kleid, das zu unserer ganzen Freude auch zwei Taschen hat,  schon jetzt anziehen.

Das Kleid ist aus einem hauchdünnen Baumwollstoff. Deshalb trägt es sich mit der feinen Lingerie aus Seide, auch aus Susanne Bommers Atelier, darunter am besten.

Weil unsere Füße noch frieren, tragen wir das Kleid mit festen Schuhen … das sind die coolen Elfen von heute – fest geerdet.

 

Mein Look der Woche: Kühler Stoff für warme Tage

Das lässige Hannes Roether Sakko aus einem hochwertigen Seide-Leinen-Stoff hat einen wunderbar kühlenden Effekt an warmen Tagen. Leon trägt das Sakko nicht als Anzug, sondern kombiniert mit einer Baumwoll-Leinenhose von Massimo Alba. Je nach Temperatur passen die rundgestrickten Baumwollpullover oder die hauchdünnen Baumwollshirts beides von Hannes Roether Ton in Ton perfekt unter das Sakko.

Das ist ein "einfaches" Outfit, das euch die nächsten Monate begleiten kann. Ihr seid immer topmodisch gekleidet - für den deutschen Frühling und Sommer gerüstet und der Seide-Leinen-Stoff wird mit dem Tragen immer schöner. Danke Hannes Roether!

Mein Look der Woche: Ostergrüße mit Blumen und Trompeten

Hannes Roether kann auch romantisch und verspielt. Das zeigt dieses sinnliche Leinenkleid mit Carmen-Ärmeln und großem Blütenprint. Es ist ultra gemütlich dank seiner Baumwoll-Fütterung und in den Taschen links und rechts lässt sich bequem ein Osterei verstecken. Selbst mit Strumpfhosen oder Leggings kombiniert sieht das Kleid super aus. Mein absoluter Favorit für ein unbeschwertes Osterfest und für die kommenden ersten warmen Frühlingstage!

Mein Look der Woche: Farbe satt!

Mit den ersten Sonnenstrahlen kommt bei mir die Lust auf Blusen. Weit geschnitten, mit auffälligen Ärmeln in Baumwolle oder Seide, lang oder kurz. Ganz egal! Blusen machen mehr her als T-Shirts oder Sweatshirts. Sie haben etwas festliches und sind super zu Rock oder Jeans zu kombinieren.

Mit satten Farben kaschieren sie den grauen Winterteint und strahlen mit den Ostereiern im Körbchen um die Wette. Schön dazu auch eine auffällige Brosche – wie hier von Essentiell Antwerp.  Habt ihr auch Lust auf Blusen?

Mein Look der Woche: Vom Winde verweht

Gar nicht frühlingshaft sondern winterlich kalt zeigte sich heute der Erlanger Frühling. Umso mehr haben mich die Grüße einer lieben Kundin gefreut, die mir glücklich das Seidenkleid unseres neuen Designers Christian Wijnants vorführte.

Das windige Hamburger Wetter bringt den raffinierten Schnitt besonders gut zur Geltung. Kombiniert mit einem gerade geschnittenen Pullover von Acne Studios und Sneaker das perfekte Frühlingsoutfit und für mich der optimale Look der Woche. Vielen Dank, liebe Andrea! Besser hätte man das Kleid nicht kombinieren können.