Mein Look der Woche: Pretty ... not only in Pink!

Pink, Rot, Currygelb … alle Farben von buntem Laub in einem Outfit vereint. Mit solchen Farbspielen macht der Herbst bei sommerlichen Temperaturen Spaß. Die 7/8 Jeans lässt den Söckchen genug Raum zum Glitzern. Selbst der knallrote Samtpumps passt perfekt in dieses Farbensemble. Der flauschige Strickmantel von Acne Studios und der klassische Canada Scarf in New Pink sind jetzt schon meine Lieblinge ...

Mein Look der Woche: Rendezvous mit dem Herbst

Wenn die Temperaturen fallen, gibt es nichts schöneres als sich in einen kuscheligen Wollmantel zu hüllen. Bei dem flauschigen Oversize-Modell in schönem Karo von Essentiel Antwerp stimmt alles: die Farben, die Form und der Stoff. Egal ob ich einen kurzen oder langen Rock darunter trage, der Mantel passt sich dem Outfit an. Das modische Karo sorgt für den richtigen Pepp, damit dieser Look im Winter nicht zu eintönig wird.

Als Schuh kann man alles dazu kombinieren: egal ob feiner Overknee-Stiefel oder etwas robustes. Acne Studios industrieller Chelseaboot “Tillay waxed” ist super bequem und macht auch lange Herbstspaziergänge mit. Durch den Blockabsatz bildet er einen schönen herbstlichen Kontrast! 

Mein Look der Woche: Gestrickt, plissiert, geblümt.

Ist Mode Kunst? Eine Diskussion, die immer wieder aufflammt. Der aufwendig gearbeitete Plisseestrick mit dem wunderschönen Blütendruck von Christian Wijnants ist ein Kunstwerk für sich!

Der mit Blüten übersähte Strickrock ist ein Traumteil für diesen Herbst. Ich kombiniere den Oversize-V-Pullover aus Boucle-Wolle, auch von Wijnants und den neuen Acne-Boots dazu. Die Bao-Bao-Tasche von Issey Miyake kann man crossbody tragen. Sie macht den Look perfekt. So geht es blühend in den Herbst!

Mein Look der Woche: Cord – coole Retro-Rippe

Cordstoffe bestimmten in den 70ern nicht selten das Bild am Pausenhof. Wenn ich damals die Wahl gehabt hätte, ich hätte das Cordoutfit sofort wieder ausgezogen. Heute gibt es für mich keine coolere Kombination als den asymmetrisch geschnittenen Cordrock von Acne Studios in Retrobraun, kombiniert mit Acnes Dramatic-Mohair-Sweater in Curry. Herbst pur! 

Dramatic Mohair – dieser Pullover ist bereits ein Klassiker. Wir haben ihn seit vielen Jahren im Sortiment – aber Acne begeistert einfach jedes Jahr mit tollen neuen Farben. Selbst bei Inga Lindström spaziert der flauschige Acne-Pullover am Sonntag Abend im ZDF durch die schwedische Spätsommerlandschaft.

😀

Mein Look der Woche: Tanzen auf dem Regenbogen

Wir starten bunt in den September …

Für alle, die so schell frieren wie ich, ist die Regenbogen-Kuscheljacke von Essentiel Antwerp genau das Richtige. Darunter lassen sich die Seidentops von Susanne Bommer – mittlerweile gibt es sie in allen Farben des Regenbogens – perfekt kombinieren.

Bunt ist auch unser neues Schuhsortiment mit Styles von Attilio Giusti Leombruni, Acne Studios, Birkenstock und Essentiel Antwerp.

Der schräge Fell-Loafer ist das Highlight von AGL. Er ist bunt besprüht und hat eine pinke Felllasche. Es sind schon fast alle Schuhe ausgeliefert … wir sind gespannt, wie euch die Auswahl gefällt!

Mein Look der Woche: Mix and Match

Geblümt, gestreift oder kariert, es wird alles miteinander kombiniert. Das geblümte Kleid von Lala Berlin, das ich mit einen Cashmere-Sweater trage und dazu Lack-Boots von Attilio Giusti Leombruni kombiniere, ist mein Lieblingslook in dieser Woche. Auch wenn man im ersten Moment denkt „nein“, das kann ich doch so auf keinen Fall anziehen, gibt es in der Mode im Moment keine Grenzen.

Wie schön! Warum also nicht die schrägen Lack-Boots in schwarz/gelb zum rosa geblümten Kleid von LaLa Berlin tragen. Ich liebe die mädchenhaften Schnitte, die mich an die Zeiten erinnern, als ich in meiner Kindheit Kleider von Oilily geliebt habe. Und das geht nicht nur mir so. Heute durfte ich eine Kundin erleben, die das ganz genauso empfindet. Also lasst euch von dem mädchenhaften Gefühl verführen. Es passt perfekt in diesen Spätsommer.

Der schwarze Cashmere-Pullover von Aliky, der durch seinen doppelten V-Ausschnitt hinten und vorne besticht, passt für mich perfekt über das Kleid. So kann man es an den ersten kühleren Abenden sehr gut aushalten.

Mein Look der Woche: Ich möchte ein Eisbär sein!

Balenciaga, Vetements und Co. haben es vorgemacht: XXL-Daunenjacken und -mäntel. Im vorletzten Winter haben wir die Oversize-Jacken noch als Outfits für Polarforscher belächelt und klobige Schuhe dazu … das geht ja gar nicht dachten wir. Jetzt setzen sie sich in dieser Saison auch auf unseren Straßen durch. 

Alles ganz normal also: Egal ob in DHL-Gelb, Weiß, Schwarz oder Rot, die Oversize-Daunenjacken von Essentiel Antwerp sind unser absolutes „Stylelight“ in diesem Herbst. Die Schuhe müssen natürlich der Silhouette der Jacke folgen. Die Tillay-Boots von Acne Studios sind natürlich der perfekte Begleiter und sorgen auch am Polarkreis für sicheren Tritt! 

Mein Look der Woche: Rock Around The Clock!

Für viel Ahs und Ohs sorgen bei IDEA derzeit die neuen A-Linien-Röcke und -Kleider von Susanne Bommer. Der super feminine Schnitt gepaart mit wunderschön kräftigen Farben setzt jede Frau vorteilhaft in Szene.

Der breite Bund bringt die Taille in Form und wirkt ausgleichend. Kombiniert mit den lässig geschnittenen Shirtblusen oder klassischen Bommer-Seidenhemden ein Allrounder für jeden Auftritt. Mich werdet ihr jetzt auf jeden Fall häufiger in diesem Outfit antreffen!